Bericht Spieltag F-Junioren am 29.09.2019 in Eberstadt

Saisonstart der F-Junioren mit neuen Trikots

Bei herrlichem Wetter fand am 29.09.2019 ein Spieltag für die F-Junioren in Eberstadt statt. Der Jahrgang 2011 fand nach einem verschlafenem 1.Spiel seinen Rhythmus und zeigte sehenswerte Spiele.

Der Jahrgang 2012 spielte zum ersten Mal auf ein größeres Feld mit Torspieler. Nach einer Eingewöhnungsphase steigerte sich der jüngere Jahrgang und zeigte, dass sehr viel Potenzial vorhanden ist.

 

Einen ganz herzlichen Dank gilt der REWE Käfer oHG in Wüstenrot für den neuen Trikotsatz unserer F-Junioren. Danke von den Kindern und den Trainer sowie der Jugendleitung der SG Wüstenrot/Neuhütten.

Euer Trainerteam

SG Wüstenrot/Neuhütten II   -   TV Flein I            3:1     

Tabellenführer geschlagen     
              
Man begegnete sich bereits im Winter in der Halle und musste sich dort deutlich mit 1:4 geschlagen geben. Als dann am Samstag Vormittag auch noch zwei Spieler wegen Krankheit absagen mussten, hatten wir zuerst kein gutes Gefühl gegen den aus lauter 2004 Jahrgang bestehenden Gegner mithalten zu können. Kurzfristig wurde unser Torhüter John zum Verteidiger umfunktioniert, was in den ersten Minuten auch mächtig in die Hosen ging, da er diese Position nicht gewöhnt war. So gelang Flein nach 7 Minuten die 1:0 Führung über Johns Verteidiger Seite. Aber von Minute zu Minute wurde der Junge besser und hatte seinen Gegner von da an im Griff. Ab der 10. Minute drehte dann auch unser Mittelfeld auf und konnte in der 19. Minute nur durch ein Foul im Strafraum gebremst werden. Sicher wurde daraufhin das 1:1 erzielt. In der 21. und 22. Minute dann die Entscheidung durch einen Doppelschlag unserer Truppe. Flein brachte uns danach bis zum Ende des Spiels nicht mehr groß in Gefahr, da jeder für jeden Kämpfte und Marvin im Tor die Bälle sicher hielt. Danke an dieser Stelle auch an unsere Fans, die unsere Truppe lautstark motivierten. Nächste Woche gehts nun zur TSG Heilbronn und mit dieser Einstellung ist auch dort was zu holen.     
              
Es spielten: Marvin Brellochs TW, Robin Schäfer, Nico Traub, Eric Gläske, John Peper, Florian Gähl, Emily Kübler, Leon Ullmann und Jean-Pierre Löffler     
              
Trainer: Thomas Löffler, Uli Kübler; Betreuer:Andre Gläske und Andre Biehler.

Ergebnisse der wfv Spieltage der F1 und F2 Jugend vom 17.5.14 in Lehrensteinsfeld
 
Die F1 musste hier Ihre erste Niederlage einstecken

SG - Willsbach                 4:1
SG - Lehrensteinsfeld       0:2
SG - Obersulm                 5:0
SG - Auenstein                 9:1

Tore: Hannes 1x, Nico 1x, Finn 2x, Eric 5x und Jean-Pierre 9x, außerdem spielten noch Raphael und ohne unseren Torwart
         Marvin.

Die F2 hatte ebenfalls wieder gute Ergebnisse erzielt

SG - Obersulm                  2:1
SG - Löwenstein                3:3
SG - Lehrensteinsfeld         4:0
SG - Willsbach                    0:1

Tore: Marvin 2x, Lukas Z.4x und John 2x.
 
Beim letzten Spieltag in Löwenstein am vergangenen Samstag gab es für unsere Gegner ein Debakel. Wir hatten an diesem Tag
nur die F1 im Einsatz, da für die F2 kein Platz mehr frei war.
Hier die Ergebnisse:
 
SG - Willsbach                  6:0
SG - Löwenstein             11:0
SG - Sülzbach                   8:0
SG - Neuenstadt               3:0
SG - Obersulm                  8:0

Tore: Hannes Reichert 1x, Finn Biehler 5x, Nico Traub 5x, Eric Glaeske 9x und Jean-Pierre Löffler 14x außerdem spielten
         noch Raphael Schnitzler und Marvin Brellochs im Tor. Hier wurden einstudierte Spielzüge und Standards teilweise gut
         umgesetzt, weiter so Jungs.
 
Eure Trainer: Thomas und Pascal

F1 UND F2 Junioren

Pünktlich zum Spieltag setzte in Unterheinriet der Regen ein, dies sind wir dort aber inzwischen gewohnt. Die F1 fand nach
anfänglichen Schwierigkeiten, ab dem zweiten Spiel zu Ihrer gewohnten Form und gewann letztendlich nach einem
Unentschiede nalle Spiele.

Die Ergebnisse im Einzelnen:                                                                    
SG - Untergruppenbach/Heinriet    0:0
SG - Eberstadt/Gellmersbach         4:0  Tore: Nico, Jean-Pierre, 2x Eric
SG - Abstadt                                  1:0  Tore: Jean-Pierre
SG - Sülzbach                                4:0  Tore: Eric, 3x Jean-Pierre
SG - Talheim                                  2:0  Tore: Eric, Jean-Pierre
 
Zum Einsatz kamen: Marvin Brellochs TW, Nico Traub, Eric Glaeske, Raphael Schnitzler, Finn Biehler, Hannes Reichert,
Maximilian Stotz und Jean-Pierre Löffler.
WFV_Spieltag_100514 
Besonders positiv fiel an diesem Tag unsere F2 auf. Zwei Spiele wurden recht eng verloren, eimal spielte man Unentschieden
und zweimal durfte man sich über deutliche Siege freuen. Hier macht sich langsam das Training bemerkbar.
 
Auch hier die Spiele:
SG II - Talheim II                            0:1
SG II - Dahenfeld I                         2:2  Tore: Paul, Lukas Z.
SG II - Sülzbach II                          6:0  Tore:  Paul, Lukas P., Lukas Z., Marvin, 2x Cedric.
SG II - Untergruppenbach II           3:0  Tore: Paul, Lukas Z., Cedric.
SG II - Auenstein I                          0:1
 
Hier spielten: KimLuan Wilhelm TW, Marvin Sinn, John Kühner, Lukas Zügel, Lukas Pinneger, Paul Hirsch, Max Mönch,Aaron
Kübler, David Neudert, Cedric Moser und Florin Gähl.
WFV_Spieltag_100514 
Weiter so Jungs
Die Trainer

Hamburger SV, Dortmund, Stuttgarter Kickers

Am vergangenen Samstag fand mit den oben genannten Vereinen im F-Jugendbereich und einer Auswahl von Spiegelberg und der SG Wüstenrot/Neuhütten ein Vorbereitungsturnier der Extraklasse statt. Von 14.00 bis 18.00 Uhr traten die Mannschafte im Modus jeder gegen jeden in Vor und Rückspiel a 18 Minuten gegeneinander an. Man sah hochkarätigen Fußball in dieser Altersklasse. Ein Dank geht hierbei an den SV Spiegelberg der dieses Turnier in Wüstenrot ermöglichte. Ebenso ein Dank an unsere Sportheimwirtin Petra, die kurzfristig die drei Mannschaften mit Spaghetti versorgte, aber auch an den FV Wüstenrot der die Kosten übernahm. Alle Mannschaften bewegten sich auf Augenhöhe, man sah Spieler die um jeden Zentimeter fighteten und tolle Spielzüge. Auch unsere Jungs hielten super dagegen und konnten sogar in sechs Spielen einmal 2:0 gegen den HSV und einmal 2:0 gegen die Stuttgarter Kickers gewinnen. Am Ende belegten sie den dritten Rang vor dem HSV. Sieger wurde an diesem Tag der BVB vor den Stutgarter Kickers.
Alles in allem ein tolles Event für unsere Jugend. Bereits am Vorabend durften drei unserer Spieler bei den Aktiven der Stuttgarter Kickers auf der Waldau im Spiel gegen Saarbrücken als Einlaufkids fungieren. Auch dies sicherlich ein tolles Erlebnis! Ein weiteres Highlight wird dann Ende Juli der Sparkassen Bundesliga Cup der B-Junioren in Wüstenrot, auf das wir hier schon einen Vorgeschmack bekommen haben.
Leider ließ die Zuschauerressonanz zu Wünschen übrig, die wenigen die den Weg ins Stadion gefunden haben, waren fast alles Wüstenroter, obwohl die SG Spieler aus allen Ortsbereichen kommen!

FVW Jugendleiter
T.Löffler