SG – SGM Sulzdorf/Hessental I 1:4

Bereits früh musste man einem 0:2 Rückstand hinterherlaufen gegen den starken Tabellenführer aus Hessental. Durch Jonas
Schenkel konnte man in der 29. Minute 
auf 2:1 verkürzen, womit es auch in die Halbzeit ging.

Nach der Pause steckte man nicht auf und versuchte alles um das Spiel noch einmal zu drehen, musste aber noch zwei weitere
Gegentreffer hinnehmen. Bis zum Schluss 
kämpfte die Mannschaft aber weiter und hat nie aufgegeben.

Es spielten: Lucca Köhler, Tim Ebert, Hendrik Beckmann, Tommy van Dyck, Finn Baier, Noah Becher, Juri Baur, Eric Glaeske,
Jonas Schenkel, Edgar Bohilcea, 
Marlon Knorr, Michael Ruß

Nächstes Spiel
Sonntag, 17.10: SGM Rosengarten – SG
Spielbeginn: 10:30 Uhr, in Westheim