SG Wüstenrot/Neuhütten – SSV Auenstein   1:3 (0:2)

Unnötige Niederlage im Nachholspiel vom 1.Spieltag. Obwohl unser Team zu Beginn des Spieles deutlich die überlegene Mannschaft war, konnte man aus den zahlreichen Torchancen keine Tore erzielen. Der Gegner zeigte es uns bei zwei Konterangriffen,  die konsequent genützt wurden. So Stand es zur Halbzeit 0:2 obwohl unser Team die Latte und den Pfosten traf und auch einen Elfmeter verschoss. In der zweiten Halbzeit wurde alles versucht das Spiel zu drehen, doch der Ball wollte nicht ins Tor. Der Gast erzielte bei einem weiteren Konter das 0:3 eher wir kurz vor Schluss noch das 1:3 erzielen konnten. Ein glücklicher Sieg für mein Team, so war das Statement des Gästetrainers. Tore entscheiden nun mal das Spiel.

Es spielten folgende Spieler:

Robin Waldbüßer (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Luca Hopp, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, Ricke Obergfäll, Sebastian Schock, Max Hirsch, Chris Ergenzinger, Dominik Kuhlmann

FC Obersulm II - SG Wüstenrot/Neuhütten   3:10 (0:6)

Wer dieses Spiel gewinnen wird war mit dem Anpfiff klar zu erkennen. Unsere Mannschaft schnürte den Gastgeber komplett in deren Hälfte ein. So wurde das Ergebnis bis zur Halbzeitpause auf 0:6 hochgeschraubt. In der zweiten Halbzeit wurde durch einige Umstellungen und taktischen Versuchen das Spiel etwas ausgeglichener und der Gegner kam auch zu Torerfolgen. Letztendlich gewannen unsere Jungs verdient mit 3:10. Ein großen Dank an unseren C-Juniorenspieler Michael Dietrich der bei uns ausgeholfen hat. Auch unser Torspieler an diesen Tag muss für seine Spontanität gelobt werden.

Es spielten folgende Spieler:

Luca Hopp (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Michael Dietrich, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, Ricke Obergfäll, Sebastian Schock, Max Hirsch, Chris Ergenzinger, Dominik Kuhlmann

Unser nächstes Spiel findet am 22.04.2018 um 10:30 Uhr Zuhause in Neuhütten gegen die SGM Schwaigern/Oberes Leintal II statt. Über eine zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.

Euer Trainerteam Andi, Alex, Markus und Thorsten

SV Leingarten - SG Wüstenrot/Neuhütten   1:2 (1:2)

Mit Beginn des Spieles konnte man erkennen, dass unser Team an diesem Tag den größeren Siegeswillen hatte und dieses Spiel gewinnen wollte. Nach einer Traumvorlage von unserem neuen Mitspieler gelange es unserem Stürmer das 0:1 zu erzielen. Nach dem Führungstreffer setzte unser Team den Gegner weiter unter Druck. Durch eine schöne Einzelaktion von unserer Sturmspitze erhöhten wir auf 0:2. Danach ließ die Konzentration nach und die Heimmannschaft konnte noch vor dem Seitenwechsel auf 1:2 verkürzen. Die 2. Halbzeit plätscherte ohne größere Höhepunkte dahin, da beide Mannschaften dem warmen Wetter Tribut zollten. Letzt endlich konnte unser Team den Sieg über die Spielzeit retten.

Bericht von unserem Spieler LH.

Es spielten folgende Spieler:

Robin Waldbüßer (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Luca Hopp, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, Ricky Obergfäll, Sebastian Schock, Max Hirsch, Chris Ergenzinger, Dominik Kuhlmann.

Unser nächstes Spiel findet am 15.04.2018 um 10:30 Uhr in Eschenau gegen den FC Obersulm II statt.

Euer Trainerteam Andi, Alex, Markus und Thorsten

SG Wüstenrot/Neuhütten – SV Heilbronn am Leinbach   3:0 (2:0)

Verspäteter Saisonauftakt geglückt.

Mit dem Anpfiff des souverän leitenden Schiedsrichters war unser B-Juniorenteam dem Gegner überlegen. Der Gast vom SV Heilbronn am Leinbach versuchte mit teilweiser harter Spielweise unsere Mannschaft aus dem Tritt zu bekommen. Doch führte diese Spielweise nicht zum erwünschtem Erfolg und die Heimmannschaft lag zur Halbzeitpause mit 2:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit verließen beiden Mannschaften die Kräfte. Unsere B-Junioren erhöhten dann noch auf 3:0, doch danach passierte nichts bewegende mehr.

Für das erste Punktspiel in diesem Jahr konnte man mit dem Ergebnis zufrieden sein, aber die Leistung muss sich noch steigern.

Es spielten folgende Spieler:

Robin Waldbüßer (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Luca Hopp, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, David Vollrecht, Ricky Obergfäll, Sebastian Schock, Dominik Wulle, Max Hirsch, Michael Dietrich

Unser nächstes Spiel findet voraussichtlich am 08.04.2018 um 10:30 Uhr in Leingarten gegen den SV Leingarten statt.

Euer Trainerteam Andi, Alex, Markus und Thorsten

Platz 7 nach der Vorrunde Saison 17/18

Nach Beendigung der Vorrunde konnte unser Team mit 3 Siegen und 6 Niederlagen den 7.Platz belegen. Leider war unserer jungen Truppe nicht gelungen in die vorderen Plätze vor zu dringen.

Hier die Ergebnisse der letzten 3 Spieltage:

SGM – Aramäer Heilbronn      8:1

FC Union Heilbronn II – SGM  5:0

SGM – FC Obersulm II           3:0

Es wurden folgende Spieler in der Vorrunde eingesetzt:

Robin Waldbüßer (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Adam Adujev, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, Ricky Obergfäll, Dominik Wulle, Luca Hopp, Chris Ergenzinger, Max Hirsch, Tim Müller, Sebastian Schock, David Vollprecht, Niklas Weber

Nach dem letzten Heimspiel wurden unsere Mannschaft und ihre Trainer mit einem köstlichen Mittagessen im Sportheim Neuhütten verköstigt. Für dieses Essen möchte sich die Mannschaft mit Trainerstab bei der SG-Führung und dem Gaststättenteam des Tichij Dvorik ganz herzlich bedanken.

Ab sofort findet das Training jeden Dienstag von 19:00 – 20:30 Uhr in der Burgfriedenhalle Neuhütten statt.

Euer Trainerteam Andi, Alex, Markus und Thorsten

SGM Löwenstein Sulmtal I - SG Wüstenrot/Neuhütten  7:0 (4:0)

Chancenlos gegen eine Spitzenmannschaft

Trotz einer weiteren Niederlage zeigte sich unser Team im Spielsystem als auch im kämpferischen verbessert. Manko bleibt das Spiel nach vorne, in dem wir keine gefährlichen Angriffe setzen konnten. Hervorheben muss man an diesem Tag unseren Torspieler, der von 3 Elfmetern gegen uns ganze 2 Elfer halten konnte. Nicht das erstemal in dieser Saison das er einen Elfmeter hält.

Ansonsten war man gegen die Spitzenmannschaft aus der SGM Löwenstein Sulmtal chancenlos.

Wie schon erwähnt lässt sich auf der Steigerung zur Vorwoche aufbauen.

Es spielten folgende Spieler:

Robin Waldbüßer (TS), Luca Pröger, David Schilling, Erik Kettner, Till Kettner, Adam Adujev, Yannik Pflederer, Timo Wilhelm, Ricky Obergfäll, Dominik Wulle, Luca Hopp, Chris Ergenzinger

Unser nächstes Spiel finden am 29.10.2017 um 10:30 Uhr auf dem Sportplatz in Neuhütten gegen die Aramäer Heilbronn statt.

Euer Trainerteam Andi, Alex, Markus und Thorsten