Am vergangenen Samstag fand unser letztes Punktspiel für die SGM Wüstenrot / Neuhütten statt.

Da wir ja schon in der Vorwoche beim letzten Heimspiel in Wüstenrot unser Meisterstück vollbracht haben konnten wir in Unterheinriet die Sache locker angehen lassen.

Das absolute Highlight vor dem Anpfiff, unser Spielführer Niklas hat vom Staffelleiter den Meisterwimpel überreicht bekommen.

Unser wohl stärkster Gegner war wahrscheinlich das Feuerwehrfest in Stangenbach wo fast die komplette Mannschaft das 150 Jährige Jubiläum mitfeierte.

Wir hatten die Gastgeber trotzdem jeder Zeit im Griff.

Es dauerte bis zur 27 Min. Paddy brachte den Eckball direkt auf Tim`s Kopf und es stand 0:1. Vierzehn Min. später wieder Paddy von der Eckfahne diesmal war es Niklas der mit seinem Kopfball das 0:2 erzielte.

Kurz nach der Halbzeit spielte Nikli von der Mittellinie ein Zuckerpässle genau auf den Fuß von Paddy dieser schob unter dem heraus stürmenden Torhüter ins lange Eck Punkt das war`s 0:3 der Rest war Schaulaufen.

Nach dem Schlusspfiff Meisterfoto und eine Riesenflasche Sekt von Elisabeth.

Abends wieder 150 Jahre FFW Stangenbach.

Die waren dabei: Lukas Bommerer, Jannik Binhammer, Marcel Fröhlich, Nico Schock, Hannes Danneberg, Niklas Löffelhardt, Tim Kurz, Moritz Balke, Patrick Köhler, Jakob Köhler, Max Schock, Max Hirsch, Dominik Kuhlmann


Unser letzter offizieller Termin findet am Wochenende 14,15 Juli statt.

Da spielen wir zusammen mit der B – Jugend in Walldürn – Odenwald – unser letztes Turnier als A - Junioren .

Wir würden uns freuen wenn einige Fans mit uns zusammen

im Odenwald zelten däden.

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Weitere Informationen:

ralf.kurz@ kabelbw.de
07194 314
0160 15 18 274