Am vergangenen Samstag fand unser letztes Punktspiel für die SGM Wüstenrot / Neuhütten statt.

Da wir ja schon in der Vorwoche beim letzten Heimspiel in Wüstenrot unser Meisterstück vollbracht haben konnten wir in Unterheinriet die Sache locker angehen lassen.

Das absolute Highlight vor dem Anpfiff, unser Spielführer Niklas hat vom Staffelleiter den Meisterwimpel überreicht bekommen.

Unser wohl stärkster Gegner war wahrscheinlich das Feuerwehrfest in Stangenbach wo fast die komplette Mannschaft das 150 Jährige Jubiläum mitfeierte.

Wir hatten die Gastgeber trotzdem jeder Zeit im Griff.

Es dauerte bis zur 27 Min. Paddy brachte den Eckball direkt auf Tim`s Kopf und es stand 0:1. Vierzehn Min. später wieder Paddy von der Eckfahne diesmal war es Niklas der mit seinem Kopfball das 0:2 erzielte.

Kurz nach der Halbzeit spielte Nikli von der Mittellinie ein Zuckerpässle genau auf den Fuß von Paddy dieser schob unter dem heraus stürmenden Torhüter ins lange Eck Punkt das war`s 0:3 der Rest war Schaulaufen.

Nach dem Schlusspfiff Meisterfoto und eine Riesenflasche Sekt von Elisabeth.

Abends wieder 150 Jahre FFW Stangenbach.

Die waren dabei: Lukas Bommerer, Jannik Binhammer, Marcel Fröhlich, Nico Schock, Hannes Danneberg, Niklas Löffelhardt, Tim Kurz, Moritz Balke, Patrick Köhler, Jakob Köhler, Max Schock, Max Hirsch, Dominik Kuhlmann


Unser letzter offizieller Termin findet am Wochenende 14,15 Juli statt.

Da spielen wir zusammen mit der B – Jugend in Walldürn – Odenwald – unser letztes Turnier als A - Junioren .

Wir würden uns freuen wenn einige Fans mit uns zusammen

im Odenwald zelten däden.

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Weitere Informationen:

ralf.kurz@ kabelbw.de
07194 314
0160 15 18 274

Wenn wir die Meisterschaft nicht noch auf der Zielgeraden abgeben wollen sollten wir in den letzten drei Spielen die Ärmel hochkrempeln und zu unserer alten Spielstärke zurückfinden.

So stand es letzte Woche im Blättle geschrieben.

Am Mittwoch den 6.6.legten wir den Grundstein für das Finale am Sa. den 9.6.2018.

In Eberstadt dauerte es bis kurz vor der Halbzeit das wir mir 1:0 in Führung gehen konnten. Paddy lochte nach schönem Zuspiel von Nikli ein.

Die Halbzeitansprache von unserem Trainer Joachim muss die Jungs wohl wachgerüttelt haben. In der Folgezeit ließen sie dem Gastgeber keine Chance ins Spiel zurück zufinden. In regelmäßigen Abständen erzielten sie noch drei wirklich sehenswerte Tore und haben die Pflicht erfolgreich erledigt.

Tore: Paddy, Nikli 2x, Tim

Die waren dabei: Lukas Bommerer, Jannik Binhammer, Marcel Fröhlich, Hannes Danneberg, Max Schock, Niklas Löffelherdt, Tim Kurz, Nico Schock, Jakob Köhler, Patrick Köhler, Moritz Balke, Dominik Kuhlmann

 

Maischdor, Maischdor, Maischdor, Maischdor (Meister) so hallte es am Samstag den 9.6.2018 durch den Weihenbronner Wald.

Unsere A-Junioren haben nach einer wirklich unglaublichen Rückrunde im Rahmen der Blau Weißen Nacht ihr Meisterstück gemacht.

Der Gegner war kein geringerer wie der Tabellen Zweite SGM Untereisesheim/Eisesheim. Die erste Hälfte ging hin und her wo wir zwar die besseren Chancen hatten aber leider keine verwerten konnten.

Die Halbzeit Ansprache zeigte Wirkung.

Wir konnten das Spiel immer besser kontrollieren, was in der 60.Min. mit dem 1:0 Führungstreffer belohnt wurde.

Kurz vor der Schlusssirene erzielten wir das 2:0 und die Feier konnte losgehen.

Tore: Nikli 2x

Die waren dabei: Lukas Bommerer, Jannik Binhammer, Marcel Fröhlich, Nico Schock, Hannes Danneberg, Niklas Löffelhardt, Tim Kurz, Moritz Balke, Alibaran Erhalak, Patrick Köhler, Jakob Köhler, Ricky Obergfäll, Max Schock, Max Hirsch

Am 16.6. um 16.15 Uhr SGM Untergruppenbach/Heinriet –

SGM Wüstenrot/Neuhütten

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Am vergangenen Samstag 2.6.spielten wir in Dahenfeld und verloren deutlich mit 0:4.

Wir konnten in keiner Phase des Spiels Normalform erreichen.

Die Gastgeber waren uns spielerisch und läuferisch überlegen, so dass wir mit dem 1:0 Pausenstand zufrieden sein mussten.

Vielleicht machen wir ja irgendwie den Ausgleich, aber an diesem Tag ging halt garnichts. Die Gastgeber erzielten noch drei Tore und haben so mit 4:0 verdient gewonnen.

Wenn wir die Meisterschaft nicht noch auf der Zielgeraden abgeben wollen sollten wir in den letzten drei Spielen die Ärmel hochkrempeln und zu unserer alten Spielstärke zurückfinden.

Die waren dabei: Luca Hasenmayer, Jannik Binhammer, Max Hirsch, Marcel Fröhlich, Hannes Danneberg, Max Schock, Niklas Löffelherdt, Tim Kurz, Nico Schock, Ricky Obergfäll, Alex Haderecker, Jakob Köhler, Dominik Kuhlmann, Lukas Bommerer

 

Die letzten Spiele:

Gestern am Mittwoch den 6.6. spielten wir in Eberstadt

Am Samstag den 9.6. um 18.00 Uhr spielen wir im Wüstenroter Waldstadion gegen

den TSV SGM Untereisesheim/Eisesheim.

Am 16.6. um 16.15 Uhr SGM Untergruppenbach/Heinriet –

SGM Wüstenrot/Neuhütten

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Weitere Informationen:

ralf.kurz@ kabelbw.de
07194 314
0160 15 18 274

SGM Wüstenrot / Neuhütten – TSV Talheim

Wurde am Samstag morgen von den Gästen wegen Spielermangel abgesagt.

Jetzt haben wir 2 Wochen Spielpause.

Unser nächstes Spiel findet  am  2.6. um 16.15 Uhr statt.

Da spielen wir in Dahenfeld, Erlenbacherstr. 74172 Neckarsulm.

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Weitere Informationen:

ralf.kurz@ kabelbw.de

07194 314

0160 15 18 274

SGM Eberstadt -  SGM Wüstenrot / Neuhütten wurde auf Mi. den 6.6.verlegt.

Unser nächstes Spiel findet  am 12.5. um 16.15. Uhr in Wüstenrot statt.

Im heimischen Waldstadion dürfen wir unsere Gäste vom TSV Talheim begrüßen.

Wir würden uns über eine zahlreiche, lautstarke aber faire Unterstützung freuen.

Mohr siehd sich

Ralf Kurz

Betreuer des SV Spiegelberg in der SGM Wüstenrot / Neuhütten           

Weitere Informationen:

ralf.kurz@ kabelbw.de

07194 314
0160 15 18 274